Evangelische
Zions-Kirchengemeinde

Die Zionskirche wurde am 14. Dezember 1969 eingeweiht. Nach einem Entwurf des Duisburger Architekten Lothar Kallmeyer ist am 23. April 1967 mit dem Bau der Kirche begonnen worden, die ihren Namen in Anlehnung an das von-Bodelschwingh-Haus (Gemeindehaus) trägt. Pfarrer Friedrich von-Bodelschwingh hat seinem Wirken ein Wort aus Buch des Propheten Jesaja zu Grunde gelegt: »Der HERR hat Zion gegründet, und hier werden die Elenden seines Volks Zuflucht haben.« (Jesaja 14,32/Luthertext)

Bestimmt wird der Kirchraum von der bronzenen Dornenkrone, gestaltet von Werner Habig, der auch die Außenseite der Kirche bildhauerisch gestaltet hat.

Alle aktuellen Information auf dem Weg zur „Evangelischen Kirchengemeinde Düsseldorf-Mitte“

Aktuelle Veranstaltungen und Gottesdienste

02.11.2015 15:30
Ernst-Gnoß-Haus Pfr. Kemberg
03.11.2015 10:30
Edmund-Hilvert-Haus Pfr. Kemberg
15.11.2015 11:00
Vorl. So. i, Kirchj. Gottesdienst Pfr. Kemberg
17.11.2015 10:30
Edmund-Hilvert-Haus Diakonin Krull
18.11.2015 17:00
Buß- und Bettag Gottesdienst zwischen Nachmittag und frühen Abend zu einem klassischen evangelischen Feiertag in der Zionskirche! Frauen aus der „Mittwochsrunde“ bereiten den Abendmahlsgottesdienst zu einem biblischen Thema vor und laden anschließend zu einem gemein-samen Abendessen ein.
22.11.2015 11:00
Ewigkeitssonntag - Abendmahlsgottesdienst Pfr. Kemberg
22.11.2015 15:00
Um 15 Uhr laden wir in die Kapelle des Nordfriedhofes ein um Miteinander der Menschen zu gedenken, um die wir trauern. Dabei hören wir neben Texten auch Musik eines Bläser-Ensembles.
28.11.2015
Advent ist Dezember – Abwarten und Tee trinken. In diesem Jahr eröffnen wir den Advent am Samstag, den 28. November. In der Zeit von 11 Uhr bis 15 Uhr laden wir in und vor die Kirche ein. Hier finden sie einen Verkaufstisch des Bastelkreises mit einem vielfältigen Angebot, auch Marmeladen und Gebäck aus eigener Produktion, Adventsgestecke zum selber machen, persönliche Glasleuchter für Teelichter gestalten, sowie eine Cafeteria mit Getränken, Kaffee, Kuchen und einigem mehr. Den Abschluss bildet unser 3. Adventliches Mitmach-Konzert, zu dem wir Sie herzlich einladen!
29.11.2015 11:00
1. Advent - Abendmahlsgottesdienst Pfr. Kemberg Anschließend (12 Uhr) Gemeindeversammlung: Vorstellung der Kandidatinnen und Kandidaten zur Presbyteriumswahl am 14.02.2016
30.11.2015 15:30
Ernst-Gnoß-Haus Pfr. Kemberg
01.12.2015 10:30
Edmund-Hilvert-Haus Pfr. Kemberg
02.12.2015
Adventsfeiern für alle Senioren der Gemeinde, die 70 Jahre und älter sind.
03.12.2015
Adventsfeiern für alle Senioren der Gemeinde, die 70 Jahre und älter sind.
06.12.2015 11:00
2. Advent - Gottesdienst mit Chor Pfr. Kemberg
13.12.2015 11:00
3. Advent - Familiengottesdienst mit Kita Pfr. Kemberg. mit dem Posaunenchor aus Urbach im Westerwald Ebenso gibt es an diesem Tag (voraussichtlich 13 Uhr) wieder ein kleines Konzert in der Kirche. Mittagessen und Getränke sind auch nach dem Gottesdienst im Angebot!
15.12.2015 10:30
Edmund-Hilvert-Haus Diakonin Krull
20.12.2015 11:00
4. Advent - Gottesdienst Pfr. Kleiner
23.12.2015 10:30
Edmund-Hilvert-Haus Diakonin Krull/Pfr. Kemberg
24.12.2015 11:00
Ernst-Gnoß-Haus Pfr. Kemberg
24.12.2015 17:00
Heilig Abend - Familiengottesdienst Pfr. Kemberg
25.12.2015 11:00
1. Weihnachtstag - Abendmahlsgottesdienst Pfr. Kemberg
26.12.2015 11:00
2. Weihnachtstag - Gottesdienst Pfr. Kemberg
27.12.2015 11:00
1. So. n. Weihn. - Gottesdienst Pfr. Kemberg
31.12.2015 17:00
Silvester - Abendmahlsgottesdienst Pfr. Kemberg. Anschließend laden wir ein noch eine Weile in der Zionskirche zu verweilen und gestärkt mit dem ein oder anderen Getränk noch ein wenig in Erinnerungen zu schwelgen, aber auch gelassen und freudig in die Zukunft zu schauen. Dies wollen wir, das Presbyterium, gerne mit allen gemeinsam tun. Eine kleine Bildergeschichte wird uns dabei begleiten.

Die Evangelische Fachberatung Demenz

Ist eine Einrichtung der Ev. Kreuz-Kirchengemeinde und der Ev. Zionskirchengemeinde und wendet sich an Menschen, die vom Thema Demenz berührt sind und daher Informationen, Beratung oder Unterstützung erhalten möchten.

Die Beratung ist kostenfrei und konfessionsunabhängig. Bei Bedarf sucht Frau Keske Sie auch zu Hause auf. Die Kontaktaufnahme ist telefonisch über das „zentrum plus“ Derendorf-Golzheim u./o. per Mail möglich.

Sprechzeiten:

Ev. Kreuz-Kirchengemeinde
im „zentrum plus“ Derendorf-Golzheim
Klever Str. 75

Ev. Zionskirchengemeinde
Ulmenstr. 96
(Klingel Gemeindebüro)

jeweils nach Vereinbarung

Ansprechpartnerin:

Maike Keske
Krankenschwester und Sozialpädagogin
Tel. 0211-948 27 50
Mail: fachberatung.demenz@evdus.de

Mehr erfahren (PDF)

Zionskirche

Ulmenstr. 90
40476 Düsseldorf

Pfarrer Rainer Kemberg

Blumenthalstr. 20,
40476 Düsseldorf
Tel.: 0211/463245
E-Mail: rainerkemberg@zionskirche-duesseldorf.de

Küster: Herr Michael Bernhard

Tel. 48 49 303

Kirchenmusik: Frau Bettina Palmer

Tel. 311 93 48
E-Mail: bettinapalmer@web.de

von-Bodelschwingh-Haus

Ulmenstraße 96
40476 Düsseldorf
Gemeindebüro: Frau Jennifer Maschke
Tel.: 0211/5 14 37 11
Fax: 0211/5 14 37 39
E-Mail: gemeindebuero@zionskirche-duesseldorf.de
Geöffnet: Montag und Donnerstag: 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Jugendetage

Blumenthalstr. 18, 3. Stock
Frau Anneliese Sonnabend, Tel. 44 35 87
E-Mail: jugendetage@zionskirche-duesseldorf.de
Sprechstunden: nach Vereinbarung

Kindertagesstätte

Blumenthalstr. 18
40476 Düsseldorf
Tel.: 0211/460465
E-Mail: Kita.Blumenthalstrasse@diakonie-duesseldorf.de
Leiterin: Frau Marisa Thaler
Sprechstunden: nach Vereinbarung
Träger: Diakonie Düsseldorf

Lebensmittelausgabe in Derendorf

Die „Lebensmittelausgabe in Derendorf“ wird von der Diakonie Düsseldorf mit der Düsseldorfer Tafel e. V. gemeinsam organisiert. Unsere Kirchengemeinde stellt die Räume und Ausstattung zur Verfügung.

Ein eigenverantwortliches Team von Ehrenamtlichen organisiert die Lebensmittelausgabe.

Begleitet wird dies von einer Sozialberaterin der Diakonie Düsseldorf, die die Beratung durchführt, die die Teilnahme an der Lebensmittelausgabe (=verteilen der Lebensmittelspenden der Düsseldorfer Tafel) erst möglich macht.

Die Zionskirchengemeinde begleitet den Tag jeweils organisatorisch durch unsere Mitarbeitenden..

Jeden Donnerstag findet dieses Angebot statt.
Von 12 Uhr bis 14 Uhr ist eine Neuanmeldung möglich.
Beginn der Lebensmittelausgabe ab 14 Uhr.

In den Sommerferien macht die Lebensmittelausgabe jeweils eine dreiwöchige Pause und an Feiertagen bleibt die Ausgabe auch geschlossen!

Informationen zu Fragen der ehrenamtlichen Mitarbeit gibt es bei Frau Andrea Schmitz unter Tel. 30 06 43 0, oder für andere Projekte bei der Freiwilligenzentrale MachMit der Diakonie unter Tel. 73 53 362 oder in unserer Gemeinde.

Aktueller Gemeindebrief

Viermal jährlich erscheint der Gemeindebrief. Er enthält spirituelle Anregungen, Informationen zum Leben der Gemeinde, Veranstaltungshinweise, Gottesdienstnachrichten u.a.

Der Gemeindebrief wird im Auftrag des Presbyteriums vom Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit vorbereitet, erarbeitet und verantwortet.

Gemeindebrief als PDF